2 Fundwelpen kamen ins Refugio

 

 

Heute am 19.11.19 bekam ich einen Anruf,mit Anfrage,ob ich Fundwelpen aufnehmen kann.  2 Welpen, ausgesetzt und abgemagert sitzen mitten auf der Straße. Ich habe sofort zugesagt, habe einen Kennel vorbereitet und auf meine Bekannte mit den Zwergen gewartet. Was ich zu sehen bekam,war mehr als traurig. Total abgemagert, verängstigt, Rippen zu sehen, ein Rüde hat kein Fell am Schwanz und auch an den Hinterbeinen kein Fell. Beide aufgeblähte Bäuche, also als erstes mit Panacur entwurmt und Nassfutter gefüttert.

Was sie genau haben, weiss ich noch nicht. Habe meinen TA angerufen, er kommt morgen und schaut sich die 2 Rüden an.  Was an uns an TA Kosten zu kommt ,kann ich noch nicht sagen. Ich denke die Fotos sprechen für sich selber.

 

Wer uns bei den TA Kosten für die 2 Rüden unterstützen möchte, wir freuen uns über jeden Euro, ich Danke euch allen

 

Kontodaten:

 

Kerstin Wegel,Ref.de Mascotas

 

IBAN        ES16 0081 1430 32 0001131815

BIC           BSABESBB

Betrag:     ......

Zielland:  Spanien

 

Betreff:. Fundwelpen

 

Wir Bedanken uns bei,

 

Sabine W.,

Katharina K.,

Veronique B.,

Melanie R.,

Linda St. and friends,

Katharina Kl.

big Thanks to Linda Steakhouse and friends, for the nice donation for the new Puppys