Auch Patenschaften helfen unseren Pechvögeln

Einige unserer Hunde brauchen Medikamente oder warten schon ewig bei uns auf eine neue Familie.

Mit einer einmaligen oder monatlichen Spende können sie diese Hunde hier vor Ort unterstützen.

 

 

Ihr möchtet für ein Tier Pate werden?

Diesem Tier monatlich helfen bei Futter und anfallenden Arztkosten?

 

Dann vollbringt ihr eine gute Tat.

Die Hunde hier, kommen meist aus Tötungsstationen o. schlechten Verhältnissen,sind abgemagert,hatten nie genug zu Essen. Besonders im Winter, sind die Zeiten extrem hart für die Fellnasen ,draussen ,einfach ausgesetzt etwas zu Fressen zu finden und es kommen oft auch Arztkosten hinzu oder Kosten für Entwurmung, Flohmittel usw. Um den lieben Fellnasen die Bäuche füllen zu können und um ihre medizinische Versorgung zu sichern, suchen wir Paten.

 

 

 

Patenschaften gesucht !!!!

Rosali

Rosali, 2 Jahre alt, seid 3 Jahren  bei mir, sehr scheu und ängstlich

 

Danke an die liebe Patin

 

Emma D.

 

 

Dandy, 2 Jahre, kam aus der Tötung, am Anfang sehr ängstlich, nun hat es sich sehr gebessert, aber Fremden gegenüber schüchtern, braucht Zeit zur Eingewöhnung

Weiterhin suchen wir dringend Kastrationspatenschaften. So viele erwachsene Hunde kommen unkastriert zu uns. Bluttest muss gemacht gemacht werden.

Wir freuen uns über jegliche Hilfe,Bitte Helft !!!!

Diese Hunde suchen einen Kastrationspaten,gerne auch Teilpatenschaft

Rosali

Rosali 3 Jahre