TA Kosten 2020, wir brauchen Euro Hilfe

Nach einer Schlaflosen Nacht habe ich mich Entschieden euch um eure Hilfe zu Bitte. .

Hallo ihr Lieben,
gestern kam ein neuer Notfall und ein Welpe musste in die Klinik, wo er auch bleiben muss .Dort sprach mich eine der Tierärzte an, wegen meiner Rechnungen die Offen sind .Ich müsse das meiste schnell zahlen sonst sieht es sehr schlecht aus mit den nächsten Hunden ,die Hilfe brauchen bei mir .
Ich zahle von den Vermittlungsgebühren alles was an normalen Kosten kommt und den Transport damit ist das Geld fast weg. Klinikaufendhalte sind davon nicht zu zahlen .Leider Sterben ja auch Hunde aber die Kosten bleiben ? .

Futter und Mittel zur Behandlung von Parasiten wird von Auktionen und Sammlungen finanziert. Nun habe ich vor lauter Sorge kaum ein Auge zu gemacht und mich nach langem hin und her entschlossen, meine Freunde auf meiner Seite zu fragen.
Wenn jeder von euch einmalig nur 10 Euro geben würde ,wären die Schulden von 12150,16 fast bezahlt .

Ja ich weiß der Betrag wird wiederkehren, wenn wir nicht auch ca 500 Leute finden, die 1 Euro monatlich Spenden können wir es schaffen.

 

Ich muss in diesem Jahr umziehen und ein neues Refugio aufbauen. Mein gemietetes Haus wird leider verkauft. Denn ich will und kann nicht aufgeben, viele Tiere brauchen meine Hilfe. Ich werde alles was geht mitnehmen und im neuen Refugio verbauen, aber einiges muss ich auch Kaufen oder Sammeln .
Vielleicht kennen meine Freunde aus Spanien nette Leute die mir günstig oder sogar unentgeltlich Helfen das Neue Refugio zu Renovieren und aufzubauen .

Bitte Helft mir die Schulden beim TA zu zahlen, gerne auch direkt an den Tierarzt .

Paypal geht leider nicht, nur auf Konto

 

 

Kerstin Wegel,Ref.de Mascotas

 

IBAN        ES16 0081 1430 32 0001131815

BIC           BSABESBB

Betrag:     ......

Zielland:  Spanien

 

Betreff:. TA Kosten

am Sonntag den 5.1.20 mussten wir auch Manolo in die TK bringen, er hat schwere Gastroenteritis und musste an den Tropf

Manolo und Felix haben es leider nicht geschafft. Sie sind in der TK verstorben.

 

Wir Bedanken uns rechtherzlich, bei

 

Volker L., Sabine W. ,Katharina Kl., Heather S., Michael B., Siglinde S., Gudrun W., Angela B., Katrin B., Carola Sch., Isabell St., Frank Sp.,Silke R.,Sabastian u. Stefanie I., Simone W.,Julia B., Heike L., Margret B., Frank S., Katja H., Hannah G., Jutta Pl., Jana K., Andrea R., Jennifer O., Alain M.V., Björn F., Yvonne A., Nadine W., Vanessa M., Anne H., Hermann u. Kerstin W., Petra S., Matthias W., Juliana zu St., Katrin von B., Daniela M.-W., Cornelia Z., Jens Sch.,Nicole Kl.,

Update 8.1.2020,

die Ersten 700 Euro konnte ich heute, Dank eurer Spenden an den TA überweisen, Dankeeeeeeeee

Update 13.1.20,

weitere 500 Euro konnte ich heute an den TA überweisen, Danke an

 

Julia Br., Futterhaus Stadthagen u. Futterhaus Hameln, Claudia Maria H. u. Udo O., Marlies D., Andrea H.,Sanja L., Monika S., Tanja A., Rosemarie H., Stefan K. und Simone L.

 

 

Update 17.1.20

weitere 500 Euro konnten dank eurer Spenden heute an den TA überwiesen werden, Danke an

 

Julia u. Ursula B., Fabian W., Heribert u. Lydia H., Waltraud L., Katharina Kl., Friedhelm M. , Lisa Marie K., Jenny O., Barbara R., Carola Sch.,