Regenbogenbrücke

RegenbogenWir verabschieden uns von unseren Lieblingen, die schon in eine andere Welt gerufen worden sind und am Ende des Regenbogens auf uns warten.

Vielleicht fragen sich viele von Ihnen, warum wir in so kurzer Zeit so viele unserer Schützlinge hier auf diese Seite eintragen mussten. Wir bekommen diese Tiere von Familien, die sie nicht mehr wollen, oder auch von der Strasse oder teilweise auch aus Mülltonnen. Die meisten von ihnen haben noch nie einen TA gesehen oder gar eine Impfung erhalten. Viele der Tiere tragen bereits Viruserkrankungen in sich, deren Inkubationszeit relativ hoch ist. Wenn eine Hundemutter bereits infiziert war, bleibt auch wenig Zeit für die Babys und die wenigsten haben dann den Willen und die Kraft, zu leben. Unsere Arbeit besteht nicht nur aus Freude, sie ist auch durch viel  Leid begleitet und wir möchten, dass Sie das wissen, denn wir brauchen Ihre Kraft und Ihre Unterstützung, um weiter zu machen. Wir weinen auch, wenn wir diese Seite besuchen, denn unser Herzblut hängt an jedem dieser Tiere, für das wir alles getan haben, was in unserer Macht steht. Wir geben Ihnen auch gern die Möglichkeit, Ihren - von uns vermittelten Tieren - hier Ihren Respekt zu erweisen.

Luisa, 9 Jahre an der Kette, gerettet und 2 Jahre im Refugio,nun haben sie ihre Kräfte verlassen

 

RIP süße Maus, wir werden dich nicht vergessen

Mila,Cassie und Cathy, haben es leider nicht geschafft. Nach schwerer Krankheit sind sie leider in der TK verstorben. RIP ihr Mäuse

Eine Hündin der Marktwelpen hat es leider nciht geschafft. RIP kleine Maus

Pecas, 3 Jahre gekämpft gegen seine LSM, nun war sein Körper schwach u. konnte nicht mehr,

du wirst mir fehlen

Gute Reise,Bussi

Ronja, nach kurzer Krankheit,leider in der TK verstorben.

RIP Mausi

Luca,

3 lange Jahre kämpfte er gegen seine Leishmaniose,nun hatte sein Körper keine Kraft mehr,

RIP mein Bub

Penny

Penny wurde  Opfer eines Giftanschlags,die kleine Maus hat es leider nicht geschafft, RIP Schatzi

Merle

Völlig unerwartet verloren wir unsere Podenca Merle an einen schweren Epileptischen Anfall. Sie verstarb in der Tierklinik an Herzversagen.

RIP meine Hübsche

Coco,musste heute nach einer Beissattacke leider erlöst werden,er hatte einen 3fachen Kieferbruch,der leider nicht operabel war,

 

Gute Reise,RIP du Hübscher

Brandy

Brandy ist nach kurzer aber schwerer Krankheit leider an Toxoplasmose verstorben,RIP kl. Maus, du fehlst uns

Jogi

Jogi wurde durch einen tragischen Autounfall aus dem Leben seiner geliebten Familie gerissen.

Gute Reise kl. Mann,wir alle vermissen dich.

Mabel

Mabel,fast in Freiheit.Dann verstarb sie an einem Herzinfarkt.Wir trauern um dich,Bussi

Monty

Monty wurde durch einen Unfall aus seiner neuen Familie in D gerissen.Wir trauern alle mit der Familie.

Klein Carlos,durfte leider nur 8 Wochen alt werden.Er starb an einer Magen -  Darmentzuendung.

Vanessa,durch einen Unfall,leider schon im Alter von 8 Monaten von uns gegangen.Leider hatte sie nur 3 Monate Zeit,ihre neue Freiheit zu geniesen.Wir trauern ,um unsere suesse Maus,Busssiiii

Von diesen 6 Babys,hat leider nur ein Ruede ueberlebt.Er heisst nun Ultimo und ich hoffe ,die ganze Arbeit war nicht umsonst und wenigstens er,ueberlebt.

Ultimo ist nun 5 Wochen alt,haengt wie eine Klette an einem und ist sehr verspielt.

Mausi

Mausi hatte eine Familie gefunden,doch ihr Glueck dauerte nur kurze Zeit.Sie verstarb mit nur 3 Jahren an Bauchspeicheldruesenkrebs.

Gute Reise kleine Mausi,wir werden dich nie vergessen.

Dolly

Dolly hatte ihre Augen OP gut ueberstanden.Doch sie hatte 3 Tage spaeter innere Blutungen,erbrach nur noch Blut u. wir mussten sie von ihrem Leid erloesen.Wir vermissen dich sehr,Gute Reise.

Cassy

Cassy war vor dem Tod gerettet,dann schwere Erkrankung.Nach 5 Tagen in der Tierklinik leider verstorben.Fuer sie kam unsere Hilfe leider zu spaet.

Wir sind noch immer sehr traurig und wuenschen dir alles Liebe hinter der RBB,Bussiiiiiiii

Dundee

Dundee,aus der Perrera vor dem Tod gerettet,2 Wochen in Sicherheit,hatte schon PS in Deutschland und ist heute durch eine Vergiftung innerhalb 3 Stunden auf dem Weg in die TK leider verstorben.Wir vermissen dich,suesser Schatz,Bussi Kerstin,Geli und Petra

Dooley

Dooley verstarb nach kurzer aber schwerer Krankheit in der Tierklinik.Er hat es leider nicht geschafft,wir denken an dich Suesser.

Toby

Unser Toby hatte das Glueck eine tolle Familie gefunden zu haben.Nach kurzer aber schwerer Krankheit verstarb er in der Tierklinik.

Wir vermissen dich alle sehr ,du fehlst uns.Bussi