Unsere Hündinnen

Notfall Emmi ausgesetzt aufgefunden (in ES)

Hallo liebe Hundefreunde, Ich bin die Emmi ,5 Jahre alt und 30cm groß und bin auf der Suche nach meinem eigenen Körbchen. Ich wurde aus der Tötung gerettet und suche nun das gr. Glück.Ich bin eine kleine liebe , ruhige und verschmuste Maus und freue mich über jeden Menschen der mich streichelt. Mit anderen Hunden habe ich überhaupt kein Problem und ich denke Katzen wären für mich auch OK. Ich wünsche mir ein schönes Zuhause, wo ich viel Aufmerksamkeit bekomme und viel gestreichelt und gespielt wird. Draußen laufe ich auch total gerne rum und erkunde die Welt. Leider habe ich Leishmaniose, bekomme am Tag 1ne Tablette und bekomme nun am Anfang auch 28 Tage Glucantime 2x täglich gespritzt. Mir geht es gut, meine Leber und auch meine Nieren sind nicht betroffen,gr. Bluttest liegt vor. Wenn du mich nun kennenlernen möchtest, dann melde dich doch einfach. Liebe Grüße Emmi

Kity aus der Tötung, (in D)

Hallo, Ich bin Kity,ich suche noch ein schönes neues Zuhause. Mein Besitzer ist schwer erkrankt und kann sich leider nicht mehr um mich kümmern. So kam ich in die Tötung und wurde zum Glück gerettet. Ich blühe förmlich auf.Menschen finde ich echt super und möchte liebend gerne alles mit meinen Menschen zusammen machen und viel Neues erleben. Andere Hunde sind kein Problem und ich denke mit Katzen werde ich mich auch verstehen. Ich bin gerne draußen, aber freue mich natürlich auch über ein gemeinsames Kuscheln auf dem Sofa. Ich laufe gut an der leine, spiele noch gerne ,obwohl ich schon 10 Jahre alt bin und bin auch stubenrein. Ich habe etwas Übergewicht, aber daran kann man ja arbeiten. Und nun seit ihr gefragt, wer möchte mir ein schönes Zuhause geben? Bis bald Kity

 

PS in Hannover

Ana, misshandelt und nun gerettet (in D)

Ana wurde nach ihrer Retterin benannt. Es wurde beobachtet,wie die kleine Maus, an der Leine herumgewirbelt und aufgehangen werden sollte. Ana sah dies und schrie sofort den Besitzer an. Er wolle den Hund nicht mehr, sagte er. Also nahm Ana ganz vorsichtig die kleine Hündin an sich, sie schrie wie am Spieß. Nach 2 Tagen Zwischenstopp bei einer Bekannten, kam klein Ana zu mir ins Refugio. Da wir nicht wussten wie sie hieß, wurde sie Ana genannt, nach ihrer Retterin.

Ana ist ein Chihuahua Mix, 2 Jahre alt, ca 33cm groß. Sie ist mit allen Hunden und auch Katzen verträglich. Ana sollte nicht zu Kleinkindern. Am Anfang hat sie natürlich Angst, näherte sich hier auch erst nach 2 Tagen.

Wir suchen für Ana ein ruhiges älteres Ehepaar oder auch eine ältere Dame, die ihr Zeit gibt, sich einzugewöhnen. Sie lernt nun neu an der leine zu laufen und hat sich zu einer verschmusten Hündin entwickelt.

 

PS Nähe Neuwied

Angel ( in D)

Das ist Angel, ca 1,5 Jahre alt und ca 37cm groß. Sie kam total verfilzt zu uns. Filzplatten bis auf die Haut, Krallen an den Füßen kaum zu sehen.
So wurde sie von dem Besitzer in der Tötung abgegeben,ohne zu sagen wie sie heißt oder sonstiges, nur gesagt, er will sie nicht mehr und weg war er. Wir haben sie nun Angel getauft, der Name passt zu ihr, sie ist einfach nur lieb und ein kleiner Engel.
Angel hat ein Cherryeye  ( Nickhautvorfall), ansonsten geht es ihr gut.

Sie ist mit allen Hunden verträglich, fast stubenrein und sehr anhänglich. Sie liebt es zu kuscheln und möchte im Bett schlafen. Angel wurde nun  kastriert, ihr Auge wurde operiert und der Rest komplett geschoren. Anders bekamen wir die Filzplatten nicht ab.

 

PS bei Coppenbrügge