Unsere Rüden

Garry aus der Tötung (inD)

Hallo liebe Hundefreunde, Ich bin’s der kleine ca 35 cm große Garry. Gott sei Dank wurde ich der Tötung gerettet und kam ins Refugio.Der Tierarzt vermutet das ich ca. 3 Jahre alt bin. Wieso man mich in die Tötung gegeben hat, ist mir ein Rätsel. Wie man an meiner Schnauze sieht, da wurde ich verbrüht,es ist aber alles verheilt und ich habe keine Schmerzen.Ich bin sehr ruhiger und freundlicher Bub, der bei schnellen Bewegungen etwas schreckhaft ist. Sonst mag ich alle Hunde, doch möchte nicht von denen bedrängt werden. Möchte eher meine Ruhe von Artgenossen. Kinder in meinem neuen zu Hause sollten schon etwas älter sein. Eine ruhige Familie, mit ruhigem Zweithund oder aber auch als Einzelhund wäre mein Traum. Ich bin auch bereits stubenrein. Ich bin etwas übergewichtig. Daran müsste unbedingt noch gearbeitet werden, damit ich mich auch wieder besser bewegen kann. Hab ich euer Interesse geweckt, dann meldet euch doch mal.

 

wartet auf einer PS im Saarland

Luca, aus der Tötung (in D)

 Hallo liebe Hundefreunde, Mein Name ist Luca und ich wurde aus der Tötung gerettet. Ich kam ins Refugio und habe nun schon eine Plegestelle in Deutschland bezogen. Geschätzt hat mich der Tierarzt, aufgrund meiner Zähne auf ca. 8 Jahre. Meine Schulterhöhe beträgt ca 36cm. In meiner Pflegefamilie gibt es Kinder mit den ich sehr gerne Kuschel. Ich lebe hier in einem kleinen Rudel. Mit anderen Hunden verstehe ich mich prima. Katzen sind hier auch im Haus, aber ich mag die nicht so.  Vom Wesen bin ich ein ganz lieber und ruhiger Geselle der streicheleibheiten sehr liebt und sonst auch viel schläft. Im Haus bin ich kaum zu bemerken. Leider hat man festgestellt, dass ich auch einem Ohr taub bin und auf dem anderen nur noch ganz wenig höre. Mich selbst stört das nicht weiter. Ich hab ja noch meine Augen und verfolge dich mit den besonders gut. Spazieren gehen macht mir Spaß. Leider kann man mich nicht ableinen, aber dafür laufe ich super an der Leine. Für mich wird ein ruhiges zu Hause gesucht, gerne auch bei einem älteren Ehepaar.

 

wartet in Lünen

Dandy, aus der Tötung gerettet (in ES)

Dandy ist 2 Jahre alt und 35cm groß. Er wurde aus der Tötung gerettet und hängt sehr an Celio.Alter sind vom TA geschätzt, wir vermuten Celio ist Dandy sein Vater.Dandy ist am Anfang etwas schüchtern,braucht Zeit zur Eingewöhnung. Vor Kleinkindern hat er Angst. Er ist mit allen Hunden verträglich und ein verspielter Bub.